Icefield Parkway

Auf dem Icefield Parkway sind wir heute durch die Rocky Mountains gefahren. Links und rechts der Straße wird man stetig von einem schönen Bergpanorama begleitet. Unseren ersten etwas längeren Halt legten wir bei dem Columbia Icefield ein und machten eine kurze Wanderung zum Athabasca Gletscher. Schön anzusehen, aber leider ist auch hier deutlich zu erkennen, wie schnell sich der Gletscher in den Jahren zurückgezogen hat.

Eine Wanderung konnten wir leider nicht wie geplant starten, da hier in den höheren Regionen noch viel Schnee liegt und somit kein Wanderweg erkennbar war.

Im weiteren Verlauf des Weges boten sich jedoch weitere kleinere Wanderungen zu Seen, Wasserfällen und Canyons an, die trotz Schnee begehbar waren.

Für alle, die nach der ersten Veröffentlichung nicht nochmal in den Artikel über Jasper geschaut haben, hier der Hinweis, dass wir neue Bilder hochgeladen haben. 🙂