Doha / Frankfurt

Für unsere letzte Nacht in Australien haben wir uns ein Hotel direkt am Flughafen gebucht.

Eigentlich wäre noch Zeit gewesen in die Innenstadt oder zur Oper zu fahren. Allerdings werden auch hier öffentliche Verkehrsmittel nicht mehr empfohlen und ob überhaupt noch etwas offen gewesen wäre, wissen wir nicht… Also drehten wir zu Fuß noch eine Runde durch ein angrenzendes Wohngebiet und machten uns pünktlich auf den Weg zum Flughafen.

Dieser war zunächst wie ausgestorben, alle Schalter waren geschlossen. Irgendwann wurde es allerdings hektisch und die Passagiere für einen Flug um 17 Uhr konnten einchecken. Danach lief eine Schalterdame durch die Halle und rief irgendetwas mit unserer Flugnummer (ca 6 Stunden vor Abflug). Auf Nachfrage erklärte sie mir, wir sollten doch besser direkt einchecken. Für unsere Abflugzeit müssten zwei Flieger eingecheckt werden und die Zeit dafür ist sehr knapp, sodass das Risiko besteht den Flug auf Grund der Kürze der Zeit zu verpassen…

Also machten wir schnell unsere Rucksäcke fertig, gingen zum Schalter, um uns sagen zu lassen, dass dieser nun doch gerade geschlossen wurde. 😲

Oh je… Wir gingen daher pünktlich zu unserer Check-In Zeit wieder zum Schalter und dort erwartete uns ein Bild voller Menschen, die bereits überall vor den Schaltern warteten und das 4,5 Stunden vor Abflug. Irgendwann entwickelte sich eine Eigendynamik und alle stellten sich an… Leider jedoch zu eng beieinander (der aktuell vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern wurde nicht beachtet), sodass kurzerhand die Flughafen-Security und Polizei kam, die versuchten das Chaos zu mildern. Dies gelang allerdings nur in Ansätzen.

Da wir bereits online eingecheckt hatten, konnten wir unsere Tickets schnell in den Händen halten und in Richtung Flugzeug aufbrechen.

Selten haben wir uns so sehr über Rückflugtickets gefreut wie heute! 😐

Bitte seid uns nicht böse, dass wir in diesem Jahr keine Karten an alle geschrieben haben. Am Ende wurde es doch sehr hektisch. Beim nächsten Mal holen wir das nach! 😘

Gerade sind wir in Doha gelandet, wir melden uns nochmal bei euch, wenn wir wieder zu Hause sind.

Heute haben wir noch ein paar Bilder mit einem Kookaburra, kleinen Eindrücken zu unserem Gepäck und der „Corona-Lage“ hochgeladen.